… WIRD AUS ERNEUERBAREN RESTSTOFFEN HERGESTELLT
CMS erzeugt mittels einer Kombination aus innovativer anaerober bakterieller Vergärung, chemisch-physikalischer Stabilisierung atmosphärischen Kohlenstoffs und Kohlenstoff-Sequestrierung

 aus Stroh und anderen landwirtschaftlichen Reststoffen den innovativen und stark THG-negativen Gaskraftstoff Stroh-MethanBeyond!ZeroEmission. Bei der Herstellung kommen weder Nahrungs- noch Futtermittel zum Einsatz. Das stark THG-negative StrohMethanBeyond!ZeroEmission wird ins europäische Erdgasnetz eingespeist und dort so mit THG-positivem Methan vermischt, dass sich ein exakt THG-neutrales Mischgas ergibt: .. Deshalb .. Zero.

… IST ZU 300 % UMWELTFREUNDLICH
Erstens ist Zero über den gesamten Kraftstoffherstellungs- und Nutzungsprozess gesehen (Well to Wheel = WtW) absolut CO2-neutral. Da Zero zu >93% aus Methan besteht, das extrem sauber verbrennt, verursacht es zweitens keine Feinstaubemissionen. Drittens reduziert es NOx-Emissionen ggü. Diesel um 90 %. Daher Zero.

… MACHT DEN VERBRENNUNGSMOTOR SAUBER
Zero3 kann sofort und problemlos in jedem herkömmlichen CNG- und LNG-Verbrennungsmotor eingesetzt werden. Jedes (Alt/Neu-)Fahrzeug, das diesen Gaskraftstoff tankt, wird WtW gesehen schlagartig zu einem Nullemissions-Fahrzeug – trotz Verbrennungsmotor.

… BRINGT ERHEBLICHE KOSTENVORTEILE
An der Tankstelle wird Zero genauso wenig kosten wie Erdgas. CMS-Kunden bezahlen damit den besonders günstigen CNG-Preis, der umgerechnet auf eine Energieeinheit ca. 45% geringer ist als der Tankstellenpreis für Benzin. Darüber hinaus erhalten Halter von CNG-Pkw von CMS nach Zero3-Verbrauch Kraftstoffkosten-Rückerstattungen (KKR) von rd. € 150 im Jahr! Das erhöht Deine Kraftstoffkosten-Einsparung ggü. Benzin auf ca. -55%. Zusammen mit den anderen geldlichen Vorteilen (Kfz-Steuer, Versicherung) erzielst Du gegenüber einem durchschnittlichen Benzin-Pkw insgesamt eine jährliche Kosten-Ersparnis von bis zu 800 Euro, ggf. auch mehr.

Bereits bei einer Jahres-Fahrleistung von 4.000 km können Deine Kraftstoffkosten-Ersparnis und die für CNG-Fahrzeuge deutlich geringere Kfz-Steuer sowie die günstigeren Prämien für Eco-Fahrzeuge den etwas höheren Wertverlust (Abschreibung) Deines neuen CNG-Pkw (in Durchschnitt ca. 250 Euro/a) vollständig kompensieren. Bei einer größeren Jahres-Fahrleistung kommt es sogar zu einer Überkompensation, d.h. zu geringeren Kilometer-Kosten als bei einem gleich großen Benzin-Fahrzeug. Die Reduzierung der Jahres- bzw. Kilometer-Kosten fällt dabei umso deutlicher aus, je höher Deine Jahres-Fahrleistung ist.

Die Geissens würden sagen: „Der absolute Burner: Je mehr Du fährst, desto mehr sparst Du!“ Zero3 eignet sich deshalb insbesondere für Viel-Fahrer, Transport-Dienstleister wie z.B. Taxi-Unternehmer und Flotten-Betreiber.

Genauer kannst Du dies mit unseren Online-Kalkulatoren berechnen lassen, die Teil dieses Internet-Auftritts sind und die in Kürze online sein werden.

… IST ÜBERALL VERFÜGBAR
Da unser Zero3 im europäischen Erdgasnetz fossiles Erdgas verdrängt, kannst Du es quasi an jeder Gastankstelle tanken:

ZUM KOSTENLOSEN ZERO3-SERVICE GEHT ES 

H..I..E..R