Abgesehen von dem Antriebs-Konzept „CNG-Motor + Erdgas (CNG)“ sind die auf einem CNG-Motor basierenden Antriebs-Konzepte relativ unbekannt. In Deutschland gibt es lediglich rd. 91.000 CNG-Fahrzeuge, die CNG tanken. Davon nutzen lediglich ca. 1.000 Audi mit CNG-Motor (g-tron) aus Windstrom erzeugtes SynMethan (Antriebs-Konzept „CNG-Motor + SynMethan“) und nur ca. 200 CNG-Fahrzeuge tanken anaerob-bakteriell erzeugtes BioMethan (Antriebs-Konzept „CNG-Motor + BioMethan“) an der Tankstelle Jameln, Wendland, Niedersachsen, die als erste BioMethan-Tankstelle Deutschlands in 2006 ihren Betrieb aufgenommen hat (40 Landwirte rund um Jameln liefern den Rohstoff in Form von Mais, Grünroggen und Kleegras, wobei rd. 90% der Biogas-Produktion in die Verstromung gehen und nur 10% zu BioMethan aufbereitet werden).

Bekannt ist auch das Antriebs-Konzept „CNG-Motor + StrohMethan“, wobei dieses „StrohMethan“ tatsächlich nur zu ca. 10% aus Stroh hergestellt wird und der Rest Schlempe-Methan ist, das direkt aus dem Eiweiß-reichen Futtermittel Getreidekorn-Schlempe (einem Koppel-Produkt, das bei der industriellen Erzeugung von BioEthanol aus Getreidekorn anfällt) erzeugt wird und indirekt aus dem Nahrungsmittel „Getreidekorn“ (das für BioEthanol-Herstellung hergenommen wird).

Die neuen Antriebs-Konzepte der CMS, „CNG-Motor + StrohMethanBeyond!ZeroEmission“ und „CNG-Motor + Zero3“ , sind noch unbekannt.

Dabei weisen die auf CNG-Motoren basierenden Antriebs-Konzepte gegenüber den anderen Antriebs-Konzepten erhebliche Vorteile auf. Auf den folgenden Unterseiten wirst Du in Kürze diese Vergleiche vorfinden:

  • „CNG-Motor + CNG“ versus „Benzin-Motor + Benzin“
  • „CNG-Motor + CNG“ versus „Benzin-Motor + LPG“
  • „CNG-Motor + CNG“ versus „Benzin-PlugIn-Hybrid“ 
  • „CNG-Motor + CNG“ versus „Diesel-Motor + Dieselkraftstoff“
  • „CNG-Motor + CNG“ versus „Diesel-PlugIn-Hybrid“
  • „CNG-Motor + CNG“ versus „CNG-Motor + LNG“
  • „CNG-Motor + CNG“ versus „CNG-Motor + SynMethan“
  • „CNG-Motor + CNG“ versus „CNG-Motor + BioMethan“
  • „CNG-Motor + CNG“ versus „BEV + Strom-Mix“
  • „CNG-Motor + CNG“ versus „Brennstoffzelle + H2“

sowie

  • „CNG-Motor + Zero3 versus „Benzin-Motor + Benzin“
  • „CNG-Motor + Zero3 versus „Benzin-Motor + LPG“
  • „CNG-Motor + Zero3 versus „Benzin-PlugIn-Hybrid“ 
  • „CNG-Motor + Zero3 versus „Diesel-Motor + Dieselkraftstoff“
  • „CNG-Motor + Zero3 versus „Diesel-PlugIn-Hybrid“
  • „CNG-Motor + Zero3 versus „CNG-Motor + LNG“
  • „CNG-Motor + Zero3 versus „CNG-Motor + SynMethan“
  • „CNG-Motor + Zero3 versus „CNG-Motor + BioMethan“
  • „CNG-Motor + Zero3 versus „BEV + Strom-Mix“
  • „CNG-Motor + Zero3 versus „Brennstoffzelle + H2“

Einen ersten Eindruck hinsichtlich der Treibhausgas-Emissions-Minderungs-Leistung und der Gesamt-Kosten der Antriebs-Konzepte „CNG-Motor + CNG“ und „CNG-Motor + Zero3“ bekommst Du, wenn Du Dir unsere Ausführungen zum Online-Kalkulator „Vergleich Antriebs-Konzepte“ ansiehst. Den Online-Kalkulator erreichst du über das obige Menü oder per Link durch Anklicken des grünen Ausdrucks.

  • „CNG-Motor + Zero3 versus „CNG-Motor + LNG“